| Mehr
Suche

Anzeige

www.just4men.de
Der Berater auf  Twitter
Folge Sie uns auf Twitter




Weitere Fragen
Leistung steigern – wie kann ich Kraft und Ausdauer auch ohne gefährliche Doping-Substanzen nennenswert...
Auch Männer sollten regelmäßig zum Gesundheits-Checkup gehen. Der Berater kennt die wichtigsten...
Wenn Männer in die Wechseljahre kommen, wirft sie das meist ganz schön aus der Bahn. Der Berater weiß mehr über...
Das Mobiltelefon in der Hosentasche soll bei Männern angeblich zu Erektionsstörungen und Unfruchtbarkeit führen...
"Sport ist Mord" – das wusste schon Winston Churchill. Und wenn beim Joggen auf einmal unerträglich die Seite...

Vorsicht Piercing?

Frage: Meine Freundin will sich den Bauchnabel piercen lassen. Worauf sollte sie achten?

Antwort: Bevor sie den Bauchnabelring stechen lässt, sollte sie das Piercingstudio unter die Lupe nehmen. Besonders wichtig: ein ausführliches Informationsgespräch, steril verpackte Instrumente, und „auf keinen Fall sollte sie zu einem Anbieter gehen, der in einem Raum mit Durchgangsverkehr oder gar in einer Discothek pierct. Es besteht eine erhöhte Infektionsgefahr“, warnt der Schönheitschirurgie-Experte Dr. Hans Rudolph. Auch könnten Hosenbündchen und Gürtel ein Bauchnabelpiercing chronisch reizen und zum Auswandern des Implantats führen. Daher: lockere Kleidung beziehungsweise das Bündchen unterhalb des Nabels tragen. Zudem sollte der Schmuck nickel- bzw. kobaltfrei sein. Beides löst leicht Kontaktallergien aus. Anzeichen sind Hautrötungen, Juckreiz, Schuppen- oder Eiterbildung. In diesem Fall unbedingt einen Arzt aufsuchen.

Ihre Frage an den Berater
Geben Sie hier Ihre Frage an den Berater ein. Leider können wir nicht alle Anfragen veröffentlichen
 

Kommentare

 Der Berater.de Alles, was Männer wissen müssen