| Mehr
Suche

Anzeige

www.just4men.de
Der Berater auf  Twitter
Folge Sie uns auf Twitter




Weitere Fragen
Ein Blow-Job klingt nach Arbeit, ist aber das reinste Vergnügen. Zumindest für den, der ihn bekommt: Schließlich...
Cunnilingus – so heißt der Blow-Job, mit dem Männer Frauen sehr glücklich machen können. Wir erklären Ihnen,...
Fellatio ist das, was Monica Lewinsky für Bill Clinton getan hat. Aber nicht nur der Ex-Präsident der Vereinigten...
Man muss das Kamasutra ja nicht komplett nachturnen können. Aber ein bisschen Ahnung von der indischen...
Der Helikopter ist die wahrscheinlich anstrengendste Sexstellung der Welt. Aber der Aufwand scheint sich zu...

Wie funktioniert die "Italienische Leuchte"?

Frage: Keiner meiner Kollegen konnte mir erklären, was sich hinter der Umschreibung "Italienische Leuchte" verbirgt. Angeblich ist das eine Stellung beim Sex. Wie geht die die?

Antwort: "Wenn der Mann seinen Penis in der Achselhöhle seiner Partnerin reibt, nennt man diese Technik italienisch", erklärt Deutschlands Sex-Experte Prof. Dr. Werner Habermehl von der Gesellschaft für Erfahrungswissenschaftliche Sozialforschung aus Hamburg. Mit dem Arm kann dabei der Druck auf den Penis je nach Lust verstärkt werden. Bei der Leuchte tappen selbst wir im Dunkeln.

Ihre Frage an den Berater
Geben Sie hier Ihre Frage an den Berater ein. Leider können wir nicht alle Anfragen veröffentlichen
 

Kommentare

 Der Berater.de Alles, was Männer wissen müssen