| Mehr
Suche
Ihre Frage an den Berater
Geben Sie hier Ihre Frage an den Berater ein. Leider können wir nicht alle Anfragen veröffentlichen

Anzeige

www.youfit.de
Der Berater auf  Twitter
Folge Sie uns auf Twitter




Weitere Fragen
So schlüpfrig das Wort auch klingt: In unseren zahlreichen, einschlägigen Sexuallexika konnten wir nichts dazu...
„Puff“ war ursprünglich ein Würfelspiel. Da die Sache mit der käuflichen Liebe schon immer ein heikles Thema war...
Luftgitarre spielen war gestern — heute macht man „Air Sex“. Erfunden haben ihn die Japaner. Im Land der...
Die Bezeichnung für Selbstbefriedigung geht auf die alttestamentarische Gestalt Onan zurück (Genesis 38,8-10)....
Nein. Aber es ist keine gute Idee. Gleitgel wurde schließlich extra erfunden, weil es besser funktioniert als...

Neues aus dem Osten: Die Chinesische Schlittenfahrt

 

Die Chinesische Schlittenfahrt ist kein neuer Wintertrendsport. Es ist eine Sex-Stellung für Paare, die im Bett mal was Neues ausprobieren aber nicht zu zuviel riskieren wollen.

Warum die Chinesische Schlittenfahrt so heißt, ist nicht überliefert. Bekannt ist nur, dass diese Sex-Stellung alternativ auch Finnische Schlittenfahrt genannt wird. Wer also bisher dachte, dass Chinesen und Finnen keine Gemeinsamkeiten haben, wird endlich eines Besseren belehrt: Beide Nationen haben ein Faible für Wintersport. Nämlich für sehr spezielle Schlittenfahrten ohne Schnee.

chinesische_schlittenfahrt.jpg

Was ist die Chinesische Schlittenfahrt?

Diese Sex-Stellung ist etwas für Kamasutra-Muffel. Man muss nicht besonders gelenkig sein und kann fast nichts falsch machen. Denn die Chinesische Schlittenfahrt ähnelt der Missionarsstellung.

Wie funktioniert die Chinesische Schlittenfahrt?

Die Frau liegt breitbeinig auf dem Rücken. Der Mann kniet oder hockt sich vor sie. Er hebt ihr Becken auf seine Oberschenkel und dringt in sie ein.

Was ist das Besondere an der Chinesischen Schlittenfahrt?

Experten loben die Intensität und Intimität der Stellung. Deshalb raten Kenner davon ab, beim unpersönlichen Seitensprung oder einem One-Night-Stand die Chinesische Schlittenfahrt zu praktizieren. Aber in jedem Fall steht fest: Besser als das gewöhnliche Schlittenfahren ist die Chinesische Schlittenfahrt allemal.

Anne Lehwald
 

Kommentare

 Der Berater.de Alles, was Männer wissen müssen